In einem Artikel für Info Neurologie und Psychiatrie (2014; 16(1)) stellt Manfred Wolfersdorf die Thematik dar.

In der Entwicklung des Suizids sieht er 5 Stufen:

  • Wunsch nach Ruhe, Pause, Unterbrechung im Leben – passive Suizidalität
  • Todeswunsch (lieber tot als lebendig sein wollen) eher passiv
  • Suizidgedanken mit zunehmendem Handlungsdruck und spontan sich aufdrängenden Impulsen
  • Suizidabsichten mit/ohne konkrete Planung und/oder Ankündigung
  • Suizidhandlungen

Natürlich wären jeweils auch noch Untergruppen möglich.

Sollten Sie sich hier wiederfinden, unternehmen Sie etwas! Suchen Sie ihren Hausarzt, einen Psychiater oder Psychotherapeuten auf, so schnell wie möglich! Egal, wie hoffnungslos Sie Ihre Lage wahrnehmen, es gibt immer Lösungen und Hilfe. Haben Sie wirklich alle möglichen Alternativen schon versucht? Ein Suizid ist immer die schlechteste aller Möglichkeiten, unwiderruflich und endet nicht selten mit noch größerem Elend und Schmerz bei Nichtgelingen.

Als Notfallnummern sind nützlich: TELEFONSEELSORGE   0800-1110111 und 0800-1110222

Hilfe im Internet bietet: www.suizidprophylaxe.de

 

Kommentar schreiben..

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Selbsthilfe und Angehörige

1

Selbsthilfegruppen

Bei der Selbsthilfe in Gruppen können Erfahrungen und Kompetenzen von Betroffenen, Erkrankten sowie von Angehörigen zum gegenseitigen Informationsaustausch genutzt werden...

Kibis Hannover koordiniert die Selbsthilfe- gruppeninformationen in der Region, hier finden Sie weitere Informationen

http://www.selbsthilfe-buero.de/index.php?id=122


Kompetenz in Kliniken

altes rathaus hannover

Kompetenz in Kliniken

in Situationen in denen ein intensive Betreuung wichtig ist stehen in der Region Hannover verschiedene Fachkliniken zur Auswahl:

Wunstorf

Langenhagen

MHH

Wahrendorff

 

Integrierte Versorgung

IV Schaubild

Integrierte Versorgung

bieten wir zusätzlich zu unserer Behandlung für Versicherte bestimmter Kassen an. Die Integrierte Versorgung (IV) umfasst intensive therapeutische Zuwendung und die Verfügbarkeit eines jederzeit ansprechbaren ambulanten Krisendienstes. Bitte sprechen Sie uns an...